UNSER TEAM

Gründerin, Firmenleiterin, Naturführerin, Tauchlehrerin

DEBORA RÖÖSLI

Meerestiere waren schon immer meine grosse Leidenschaft. In den letzten 10 Jahren arbeitete ich in verschiedenen Tauchschulen auf vier Kontinenten. Die Artenvielfalt und Wildheit von Baja California haben mich von Anfang an in ihren Bann gezogen.  Während den letzten drei Jahren habe ich mich hier als Naturführerin und Tauchlehrerin spezialisiert. 


Sprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

IMG_2477.JPG

Marketing, Verkauf und Administration

MARLINE KIPPER

Die Lebensfröhlichkeit und Offenheit der Menschen und Naturvielfalt Lateinamerikas haben mich in seinen Bann gezogen. Nach vielen Jahren in Panama, wo ich als Marketingfachfrau arbeitete, bin ich nach Mexiko gezogen und die Schönheit von Baja California Sur ist kaum in Worte zu fassen. Mit meinen Kenntnissen in Marketing, Verkauf und Administration, unterstütze ich Debora, damit sie Ihnen Baja California Sur von ihrer Schönsten und unvergesslichsten Seite zeigen kann.


Sprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch.

27479283_10213392212774289_1643893376_o.jpg

ÜBER SELKIE TRAVELS

IMG_2992.JPG

Unsere Vision

Wir wollen unsere Leidenschaft für wilde Meerestiere mit grösstenteils deutschsprachigen Touristen teilen und ihenen die atemberaubende Schönheit Baja Californias in Mexiko näherbringen. Dabei möchten wir für nachhaltigen Tourismus werben und lokale Anbieter unterstützen.

IMG_2741.JPG

Unsere Mission

Als Tour Operator und Tauchzentrum wollen wir uns in Baja California Sur Mexiko etablieren und dabei mit lokalen Unternehmen zusammenarbeiten. Dabei möchten wir uns einen Ruf als zuverlässigen Anbieter mit den höchsten Dienstleistungsstandarts erarbeiten.

IMG_4314.JPG

Unsere Werte

Zuverlässigkeit, Qualität, Umweltschutz und Bildung

IMG_3763.JPG

Zum Firmennamen

Der Name Selkie stammt von Sagen, in welchen Seehunde aus dem Meer steigen und zu wunderschönen Menschen werden. In all den Geschichten verliebt sich ein Mensch in das schöne Wesen und versteckt das Seehundfell, damit der/ die Selkie bei ihr/ihm bleibt. So leben die beiden glücklich zusammen, bis eines Tages eines ihrer Kinder das Seehundfell findet und der/die Selkie zurück ins Meer taucht, da die Liebe zur See stärker ist als Alles andere.