La Paz ist eine authentische, mexikanische Stadt mit etwas mehr als 250000 Einwohner.  Obwohl diese Stadt in den letzten drei Jahrzehnten schnell gewachsen ist, hat sie ihren entspannten, etwas lethargischen Stil beibehalten. Oft braucht man etwas Geduld, vor allem in Restaurants und Supermärkten.  Aber die entspannte Atmosphäre bringt auch Gutes mit sich: La Paz heist "Der Frieden" in Spanisch. Und die Menschen hier sind wirklich sehr fröhlich, ausserordentlich freundlich und haben einen ganz besonderen Sinn für Humor.

Die Meerespromenade der Stadt ist wunderschön, dekoriert mit über zehn, dem Ozean gewidmeten Statuen und lädt zu spektakulären Sonnenuntergangs Spaziergängen ein. 

 

Tolle Restaurants, gemütliche Cafes, nette Souvenirstände und ein einzigartiges Walmuseum machen aus La Paz eine schöne Touristemstadt. 

Aber das Beste kommt mit der Natur ausserhalb der Stadt. In weniger als 10 Minuten kann man mit dem Boot Walhaie und Delfine finden. Hunderte von Vögel leben in und ausserhalb der Stadt. Und es gibt direkten Zugang zu weisssandigen Stränden wie Balandra oder Tecolote. Und La Paz ist auch der Ausgangspunkt zur wundervollen Insel Espiritu Santo.  

IMG_3422_edited.jpg